News

Die aktuellsten News rund um die Angry Bears

Zusammenfassung Pokal-Runde 1 & Spieltag 8/9
Erstellt am 25.07.2017

Pokal 1.Runde - 2:1 vs. Los Augustinos

In der ersten Runde des ProLeague-Pokals standen den BEARS mit den Los Augustinos alte bekannte gegenüber. Mit dem Wissen, dass der Pokal seine eigenen Regeln haben kann, ging es direkt von Minute eins an, spektakulär los. Ein viel zu langer Ball aus der Augustinos-Defensive konnte von BEARS-Schlussmann EfVhan nicht kontrolliert werden und LA-Snueff nutze diesen Aussetzer eiskalt aus. Nach nicht mal fünf Minuten also schon wieder ein Rückstand für die Bären. Und schon wieder mussten die bekannten Comebackqualitäten herhalten. Es dauerte knappe 10 Minuten bis der erste Schock überwunden war. Ein klasse Angriff über die rechte Seite konnte zunächst von Halil66 und im Nachschuss von nuku nicht veredelt werden. In der 20.Minute war es dann kn00t der einen fein vorgetragenen Angriff von Dennio und Str1ker erfolgreich zum 1-1 abschließen konnte. Der verdiente Ausgleich ließ eine Reihe kleinere Torchancen für den Zweitligisten Los Augustinos folgen. Jedoch ohne die nötige Durchschlagskraft. Mit dem leistungsgerechten Unentschieden ging es dann auch in die Pause. Mit Start der zweiten 45.Minuten fanden die BEARS langsam aber sicher besser in die Partie. Einige Ecken und zwei kleinere Gelegenheiten waren allerdings das einzige für lange Zeit. In der 69.Minute prüfte dann Streusalz den Augustinos-Keeper Zerox mit einem Schuss aus 20 Metern. Die folgende Ecke sollte dann jedoch für die Entscheidung in dieser Partie sorgen. Eine kurz ausgeführte Variante von Dennio landete nach kurzen Passspiel eben wieder bei jenem, der dann den Ball hoch in den Sechszehnmeterraum brachte. Ein kraftvoller Kopfball von nuku konnte noch abgewehrt werden, der Nachschuss von Abwehrchef Socke jedoch nicht mehr. Mit der Führung im Rücken und der zweiten Pokalrunde vor Augen ließen die Bären Ball und Gegner jetzt laufen. Torchancen von kn00t, nuku und Str1ker blieben ungenutzt und die Partie verflachte zusehenst. Mit einer, zumindest in der zweiten Halbzeit souveränen Leistung stehen die Angry Bears nun in der zweiten Runde des ProLeague-Cups.

8.Spieltag - 0:6 vs. ReCo Tigers

Am 9.Spieltag der ersten Liga der ProLeague standen den BEARS, mit den ReCo Tigers, ein starken Team aus der Tabellenspitze gegenüber. Es hätte ein Start nach Maß sein können. Schon in der 2.Spielminute brachte KrAleks einen langen Ball genau in den Lauf von Halil66, der quer legte auf nuku. Dieser scheiterte am glänzend reagierenden Tigers-Keeper ParaNOIA, auch der Nachschuss von Str1ker fand nur Weg an das Aluminium. Mit diesem Paukenschlag wurde der offene Schlagabtausch eröffnet. In Minute acht waren es dann die Tigers, die einen schnellen Angriff nach vorne brachten. Socke bereinigte die Situation glänzend, doch abseits des Balles war es dann lediglich ein Bug, der für einen Strafstoß sorgen sollte. ReCo-Angreifer cashY rannte unvermittelt in den Abwehrspieler Scotty hinein und wurde von EA Sports mit einem Strafstoß belohnt. Eine mehr als nur fragwürdige Entscheidung. CashY selbst trat an und traf zum 1-0 für die ReCo Tigers. Im Folgenden versuchten die Bären das Spiel an sich zu reißen. Ein Freistoß von Halil66 (10.) und eine 100%ige Torchance für Str1ker waren die Folge. Ein Unentschieden wäre zu diesem Zeitpunkt mehr als überfällig gewesen! In der 32.Minute stolperten sich die ReCo Tigers dann erneut durch die BEARS-Defensive. Im Nachschuss war es dann Yoddy der einen Abpraller veredelte und somit den nächsten Treffer der Kategorie "Glückstor" makieren konnte. Sichtlich geschockt versuchten die Bären immer wieder Ruhe in die Partie zu bringen, jedoch ohne nennenswerte Chancen herauszuspielen. In der 45.Minute folgte dann die Vorentscheidung. Ein katastrophaler Fehlpass von Scotty aus der Defensive heraus, nutze REVICE zum 3-0. Mit diesem erneuten Nackenschlag ging es die Halbzeitpause. Ein, bis dahin sehr unglücklicher Auftritt der Bären. Die zweiten 45 Minuten waren dann geprägt von Angriffbemühungen der BEARS und gefährlichen Kontern der Tigers. In der 50.Minute machte ArCez in der Abwehr keine gute Figur, als er den Ball vertendelte. Dieser Fauxpas wurde wieder Eiskalt ausgenutzt, diesesmal von Xeni zum 4-0. Was folgte war ein Debakel in allen Belangen. Die Angry Bears ergaben sich zusehenst ihrem Schicksal und es konnten nur noch kleinere Akzente gesetzt werden (u.a. Str1ker(58.)). Zweimal sollte es noch klingeln im Gehäuse der Bären. Chancenlos musste sich EfVhan erst in der 75. und dann in der 81.Minute REVICE geschlagen geben. Am Ende stand die bislang höchste Niederlage der Angry Bears in der ProLeague-Historie. Ein 0-6 gegen die ReCo Tigers gilt es nun am kommenden Wochenende wieder gut zu machen.

9.Spieltag - 1:1 vs. PENTA Sports

9. Spieltag, Heimspiel gegen PENTA Sports. Und endlich wollten die Angry Bears mal wieder drei Punkte holen. Doch erneut musste man sich mit einem Punkt begnügen, das bereits vierte Unentschieden in der Premieren-Saison in Liga Eins. Zum ersten mal wurde die Dreierkette umgebaut. Wie schon im Pokalspiel bei den Los Augustinos konnte Strati heute nicht, ArCeZ übernahm die Rolle als rechter Innenverteidiger. Das Spiel ist dieses mal schnell beschrieben. Beide Teams kämpften um die Hoheit im Mittelfeld, viele Zweikämpfe waren die Folge. Über weite Strecken standen beide Abwehrreihen sicher und ließen nicht viele Mögichkeiten zu. Auch ein Blick auf die Statistik unterstreicht dies, gab es auf beiden Seiten doch jeweils nur 2,3 Torschüsse. Zu selten wurde sich in den Sechzener des Gegners gespielt, und auch Abschlüße aus der zweiten Reihe blieben Mangelware. Einen gelungenen Angriff gab es für PENTA in der 10. Spielminute. Über rechts läuft der Ball, ANice spielt clever in die Gasse, nach weiteren 2 Kurzpässen ist der Ball bei Camp1n0, der schießt aus 6 Metern, EfVHan hält, den Abpraller schnappt sich Zassel und trifft per Kopf. Socke kam leider nicht mehr an den Ball, um zu klären. Etwas unglücklicher Gegentreffer für die Gastgeber. Zuvor durch PENTA aber auch gut herausgespielt. Der Gegner wieder einmal in Führung, eine never ending Story bislang, gerieten die BEARS doch fast in jedem Spiel in Rückstand. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. ArCeZ fasste sich ein Herz und marschierte die rechte Seitenlinie nach vorne, seine Hereingabe aus dem Halbfeld landetet punktgenau bei nuku, der per Direktabnahme traf. Die BEARS nun kurzzeitig oben auf, Streusalz Schuß nach einer guten Kombination wurde noch abgefälscht. Der Gast arbeitete sich zurück und hatte in der 37. Minute die Führung auf dem Fuß. Guter Angriff mit starken Pässen von ANice und Replay, Barckot frei durch. Doch EfVHan im Tor pariert glänzend. Große Möglichkeit für PENTA. Die Gäste nun ihrerseits mit etwas Oberwasser. Kurz vor der Pause nochmal die BEARS, die Flanke von Dennio wurde aber in letzter Sekunde noch geklärt. Bis zur 60. Minute passierte vor beiden Toren nichts. Dann war Barckot für PENTA durch, verpasste aber den Abschluss und Scotty und EfVHan klärten im Verbund. Replay mit einem Distanzschuss prüfte noch einmal den Bären Torwart. 20 Minuten waren da noch zu spielen. Es sollten die einzig beiden Möglichkeiten in der zweiten Halbzeit bleiben. Die Punkteteilung nach 90 Minuten geht schon in Ordnung, leichte Vorteile hatte dann doch eher PENTA Sports.


Weitere News findet ihr in unserem Blog!

Matches

Unsere vergangenen und kommenden Matches

Pro League Season 13 - Pokal - 1.Runde

vs. Los Augustinos

23.07.2017 - 20:30 Uhr

2:1

Pro League Season 13 - Spieltag 9

vs. PENTA Sports

23.07.2017 - 21:00 Uhr

1:1

Pro League Season 13 - Spieltag 8

vs. ReCo Tigers

23.07.2017 - 21:30 Uhr

0:6

99Damage Liga Season 6 - Spieltag 3

vs. Quantum´s Web

27.07.2017 - 20:30 Uhr

TBA

Pro League Season 13 - Spieltag 10

vs. Priestly eSports

30.07.2017 - 20:30 Uhr

TBA

Pro League Season 13 - Spieltag 11

vs. Playing-Ducks e.V.

30.07.2017 - 21:00 Uhr

TBA

Counter Strike

Das CS:GO Team der Angry Bears

Socke

Alexander

Strati

Dennis

kn00t*

Eric

klonk

Johannes

clmx

Martin

vinny

Vincent

FIFA

Das ProClubs Team der Angry Bears

Torwart

EfVHan

Flo #1

klonk

Johannes #1

Verteidigung

Strati

Dennis #2

Scottishman

Christian #4

Socke

Alexander #5

Mittelfeld

KrAleks

Mikail #6

Dennio

Dennis #10

kn00t*

Eric #42

Halil66

Halil #66

ArCeZ

Dominic #89

Angriff

Streusalz

Sascha #8

Str1ker

Sebastian #17

nuku

Thomas #18